Mit den Erfahrungen in der Entwicklung von ganzheitlichen Vermögensberatungen sowie Nachlassund Stiftungslösungen in leitender Funktion bei der Baden-Württembergischen Bank gründete der Diplom-Kaufmann Christoph Maurer im Jahr 2000 die Beratungsgesellschaft Initium AG und ist seither deren Vorstandsvorsitzender. Schwerpunkt ist die Beratung gemeinnütziger Stiftungen und Wohnbauunternehmen bei der Umsetzung von Finanzierungslösungen im Alter.

Das von Initium entwickelte Wohnrechtmodell ist mittlerweile bundesweit auf dem Markt. Damit können sich Senioren kostengünstig ohne Eigentumserwerb in eine Wohnanlage einkaufen und erhalten umfangreiche Sicherheiten im Grundbuch. Kooperationspartner, die das Wohnrecht anbieten sind u. a.: Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg, Stiftung Liebenau, Bethanien Diakonissenstiftung, Bremer Heimstiftung, Caritas Würzburg, Diakonie Neuendettelsau.

Mit der Zustifter Rente ist die Initium AG zusammen mit der Stiftung Liebenau bundesweit einziger Anbieter dieser speziellen Finanzierungslösung für ältere Immobilieneigentümer. Das Haus wird in diesem Falle an eine gemeinnützige Stiftung übertragen, die dem Stifter ein lebenslanges Wohnrecht einräumt und zusätzlich eine Rente bezahlt.

Daneben ist Herr Maurer Geschäftsführer des Gemeinschafts-Gewerbeparks Schockareal in Schorndorf und Stiftungsrat der Entwicklungshilfestiftung Opportunity-International Deutschland (OID).


Christoph Maurer

Initium AG
Gmünderstraße 65
73614 Schorndorf
Telefon +49 (0)7181 / 9 85 95-0
Telefax +49 (0)7181 / 9 85 95-10
www.initium.de